Air Race Jet (42066)

Mach 1. Mach 2. Mach Yeah!
Schallgeschwindigkeit ist überholt.
Tags

Für Senkrechtstarter

Es gibt die Physik in der Theorie. Und es gibt den Air Race Jet. Der Unterschied zwischen beiden ist: Die Physik kennt Grenzen. Der Air Race Jet fliegt schneller, als Sie Schallmauer sagen können. Auch technisch ist er der Konkurrenz Meilen voraus – in jeder Richtung. Sein Bläsertriebwerk erlaubt es ihm senkrecht zu starten wie ein Hubschrauber. Heben Sie ab zu einer atemberaubenden Flugshow und erleben Sie die einzigartige Technik des Überfliegers.

Die Technik im Detail

Bringen Sie das Düsentriebwerk in eine aufrechte Position und machen Sie alles bereit zum Senkrechtstart. Aktivieren Sie den mitgelieferten LEGO® Power Functions Motor. Check!

Strahldüse und Landeklappen stellen sich automatisch senkrecht in Startposition. Die Rumpfklappen öffnen sich. Darunter kommt das rotierende Bläsertriebwerk zum Vorschein. Geben Sie jetzt volle Schubkraft! Perfekt, Zeit das Fahrwerk einzufahren und die Schallmauer zu pulverisieren. Übrigens gesteuert wird manuell mit den Heckrudern. Am Boden natürlich mit dem Bugrad.

2 Modelle in einem

Keine Lust auf Economy-Class? Wie wäre es mit einem Upgrade? Mit ein paar Modifikationen wird der Air Race Jet zum luxuriösen Privatjet mit 2 Propellern und viel Stauraum für Ihren Kurztrip auf die Bahamas. Perfekt für alle Jetsetter.

Designervideo

  • 1151 Teile
  • Maße Air Race Jet: Höhe: 23 cm / Länge: 58 cm / Breite: 36 cm
  • Inklusive LEGO® Power Functions Motor für diverse Funktionen
  • Rotierendes Bläsertriebwerk
  • Automatisch verstellbare Strahldüse und Landeklappen
  • Automatisch ein- und ausfahrbares Fahrwerk und aufklappbarer Rumpf
  • Funktionsfähige Bugradlenkung
  • Bewegliche Seitenruder
  • Aufklappbares Cockpit
  • Inklusive verziertem 40 Jahre LEGO® Technic Jubiläumsstein
  • 2-in-1-Modell: Lässt sich in einen Privatjet umbauen
  • Maße Privatjet: Höhe: 22 cm / Länge: 61 cm / Breite: 53 cm
Tags